Unfall in Gera: Auto fährt Fußgänger an – schwer verletzt

Unfall in Gera: Auto fährt Fußgänger an – schwer verletzt. (Symbolbild)
Unfall in Gera: Auto fährt Fußgänger an – schwer verletzt. (Symbolbild)
Foto: imago/Ralph Peters

Gera. Am Freitagmittag hat es einen schweren Verkehrsunfall in Gera gegeben. dabei wurde ein Fußgänger schwer verletzt.

Ein stadtauswärts fahrender Lkw erfasste dabei laut Polizei auf Höhe der Hans-Otto-Straße in Gera einen Fußgänger, welcher unvermittelt auf die Fahrbahn geraten war.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Jena: Mann (36) verprügelt Jugendliche bei „Fridays for Future“- Demo – der Grund ist absurd

Horror-Crash in Thüringen: Geisterfahrer reißt Frau in den Tod!

• Top-News des Tages:

Wetter in Thüringen am Wochenende: Der Frühling ist da! Doch lange bleibt die Sonne nicht

FC Carl Zeiss Jena in der Krise: Jetzt wendet sich der Verein mit emotionalem Appell an seine Fans

-------------------------------------

Der 40-Jährige zog sich dabei schwere Kopfverletzungen zu und wurde ins Klinikum Gera eingeliefert.

Anscheinend war der Fußgänger alkoholisiert.

Der 57-jährige Lkw-Fahrer blieb unverletzt. (fb)