Schwerer Unfall mit 15-Jährigem: Radfahrer fährt plötzlich vor Auto

In Sonneberg in Thüringen hat ein Jugendlicher bei einem Unfall mit einem Auto schwere Verletzungen erlitten. (Symbolfoto)
In Sonneberg in Thüringen hat ein Jugendlicher bei einem Unfall mit einem Auto schwere Verletzungen erlitten. (Symbolfoto)
Foto: Imago / Manngold

Sonneberg. In Sonneberg ist ein junger Radfahrer schwer verletzt worden. Der Unfall passierte offenbar, als er vom Fußweg auf die Straße wechselte.

Schwerer Radunfall in Sonneberg

Der 15-Jährige war am Dienstagnachmittag auf dem Gehweg in der Köppelsdorfer Straße unterwegs, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte.

Plötzlich sei er auf die Straße gefahren und dort mit einem entgegenkommenden Auto zusammengestoßen.

15-Jähriger bei Zusammenstoß mit Auto schwer verletzt

Bei der Kollision zog sich der Jugendliche schwere Verletzungen zu. Er kam später stationär in ein Krankenhaus.

-----------------------

Mehr Themen aus Thüringen:

-----------------------

Polizei in Sonneberg sucht Zeugen

Um den Unfallhergang in Sonneberg vollständig aufklären zu können, bittet die Polizei um Hinweise. Zeugen können sich telefonisch unter der Nummer (03675) 87 50 bei den Beamten melden. (maf)