GZSZ-Star eröffnet besonderen Ort in Thüringen – Studio 31 startet in altem Gefängnis

Der GZSZ-Schauspieler Eric Stehfest öffnet ein Café und Tonstudio in Gera. (Archivfoto)
Der GZSZ-Schauspieler Eric Stehfest öffnet ein Café und Tonstudio in Gera. (Archivfoto)
Foto: Imago / Future Image

Gera. Es ist so weit: GZSZ-Star Eric Stehfest lädt in Thüringen ein. Am Freitag wird sein "Studio 31" in Gera eröffnet. Es soll ein ganz besonderer Ort werden.

Von GZSZ nach Gera: Eric Stehfest öffnet Café und Tonstudio

Das war schon eine faustdicke Überraschung, als der aus "Gute Zeiten, Schlechte Zeiten" bekannte Schauspieler offenbarte, dass er ausgerechnet in Ostthüringen etwas Neues plant. In der früheren JVA in Gera, da wo später das "Blue Note" war, zieht nun also wieder Leben ein.

Stehfest-Eröffnungskonzert im Studio 31

Ab 16 Uhr am Freitag sollten die Gäste im Studio 31 in der Rudolf-Diener-Straße erstmals ihren Kaffee genießen können, für den Abend war dann noch ein Konzert von Eric Stehfests Frau Edith und Mitch Beats geplant.

------------------------------------

Mehr Themen aus Thüringen:

-------------------------------------

Eric Stehfest mit großen Plänen für Gera

"Ich möchte einen Raum für junge Talente schaffen, einen Ort der Begegnung", hatte Schauspieler Eric Stehfest schon zuvor über seine Pläne gesagt. Es soll unter anderem eine Lounge im Freien und vor allem ein Tonstudio geben. Die Produktionen der Musiker werden live eine Etage tiefer im Café zu sehen sein.

Geht es nach Eric Stehtfest ist das alles aber erst der Anfang. Er hat große Pläne für das Studio 31 – und die hat er hier der Ostthüringer Zeitung verraten.(maf)