Rad von Auto in Thüringen erfasst: Mann schleudert auf die Straße

Der Mann wurde bei dem Unfall auf die Straße geschleudert. (Symbolbild)
Der Mann wurde bei dem Unfall auf die Straße geschleudert. (Symbolbild)
Foto: Imago / Manngold

Altenburg. Ein 34-jähriger Radfahrer ist bei einem Unfall in Altenburg von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden.

Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, bog der 34-jährige Mann am Freitagabend gegen 21.15 Uhr mit seinem Fahrrad unerlaubterweise ohne Beleuchtung von der Käthe-Kollwitz-Straße in die Thümmelstraße ab.

---------------------------------

Mehr aus Thüringen:

---------------------------------

Dabei kam ihm ein Auto entgegen, welches in dieser Situation Vorfahrt hatte. Der Wagen erfasste den Mann auf dem Fahrrad und schleuderte ihn auf die Fahrbahn.

. Der Radfahrer wurde dabei schwer verletzt und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Bei dem 34-jährigen wurde ein Atemalkoholwert von über 1,5 Promille gemessen. (mvg)