Beim Spielen im Wald: Kinder machen in Thüringen gefährlichen Fund

Kinder haben in einem Wald in Thüringen einen gefährlichen Fund gemacht. (Symbolbild)
Kinder haben in einem Wald in Thüringen einen gefährlichen Fund gemacht. (Symbolbild)

Bad Salzungen. Kinder haben beim Spielen in einem Wald in Thüringen einen hochexplosiven Fund gemacht.

Kinder machen in Thüringen explosiven Fund

Laut einem Bericht der Polizei in Thüringen fanden die Kinder beim Spielen im Wald im Bad Salzunger Ortsteil Möllersgrund einen Gegenstand, der wie eine Granate aussah.

Die Kinder nahmen ihren Fund mit nach Hause und präsentierten ihn den Eltern. Die alarmierten direkt die Polizei.

-------------------------------

Mehr aus Thüringen:

-------------------------------

Die Beamten forderten den Kampfmittelbeseitigungsdienst an, der feststellte, dass es sich bei dem Fund um einen russischen Sprengkopf einer Panzerfaust handelte.

Polizei warnt: Bloß nicht anfassen

Die Kampfmittelexperten transportierten daraufhin den Sprengkopf ab.

Die Polizei in Thüringen warnt ausdrücklich davor, Fundmunition anzufassen. Sie sollte immer liegen gelassen und auf keinen Fall bewegt werden. (mvg)