Thüringen: Fund im Fahrstuhl löst Großeinsatz aus

In einem Fahrstuhl in Thüringen ist am Donnerstag ein weißes Pulver gefunden worden. (Symbolbild)
In einem Fahrstuhl in Thüringen ist am Donnerstag ein weißes Pulver gefunden worden. (Symbolbild)
Foto: Alex Onkelix / flickr.com

Nordhausen. Der Fund eines weißen Pulvers im Landratsamt Nordhausen hat am Donnerstag einen Polizeieinsatz ausgelöst.

Um welche Substanz es sich handelte, sei noch unklar, sagte eine Sprecherin der Polizei. Mitarbeiter hatten das Pulver am frühen Nachmittag in einem Fahrstuhl entdeckt.

---------------------------------

Mehr aus Thüringen:

---------------------------------

Fahrstuhl abgesperrt

Einsatzkräfte von Polizei und Feuerwehr waren am Nachmittag vor Ort. Ein Bereich um den Fahrstuhl wurde abgesperrt, das Gebäude aber nicht evakuiert, sagte die Sprecherin.

Spezialkräfte des Landeskriminalamtes sollten das Pulver am Abend untersuchten. (dpa)