Flammen mitten im Wald in Thüringen: Forstmaschine fängt plötzlich Feuer

Foto: Silvio Dietzel

Kammerforst. Mitten in einem Wald in Thüringen ist eine Forstmaschine in Flammen aufgegangen und komplett ausgebrannt.

Laut einem Bericht der Polizei in Nordhausen am Dienstag mitteilte, wollte der Fahrer der Maschine in einem Wald bei Kammerforst Holz verrücken, als plötzlich Qualm aus dem Motorraum drang.

Feuerlöscher kann nichts ausrichten

Der Fahrer versuchte zwar, das Feuer mit einem Feuerlöscher zu bekämpfen - jedoch ohne Erfolg.

---------------------------------------

Mehr aus Thüringen:

---------------------------------------

Als die zu Hilfe gerufene Polizei und die Feuerwehr schließlich vor Ort eintrafen, brannte die Forstmaschine lichterloh. Die Feuerwehr konnte den Brand schließlich löschen.

Die Polizei schätzt den entstandenen Schaden auf rund 200.000 Euro, wobei auch einige Quadratmeter Waldboden in Mitleidenschaft gezogen worden waren.

Die Beamten in Thüringen gehen von einem technischen Defekt als Brandursache aus. (mvg)