Mann nimmt vollbesetztem Auto die Vorfahrt – mit schlimmen Folgen

Ein Vorfahrtsfehler hat in Thüringen zu einem schweren Unfall geführt. (Symbolfoto)
Ein Vorfahrtsfehler hat in Thüringen zu einem schweren Unfall geführt. (Symbolfoto)
Foto: Succo / Pixabay

Arnstadt. Bei einem Unfall in Thüringen sind am Montagabend vier Menschen schwer verletzt worden.

Schwerer Unfall in Thüringen: Vier Verletzte nach Vorfahrtsfehler

Laut Polizei ereignete sich der Crash in der Karl-Liebknecht-Straße in Arnstadt (Ilm-Kreis).

Den Angaben vom Dienstag zufolge wollte dort ein 71-Jähriger mit einem Auto abbiegen, übersah aber einen anderen Wagen, der Vorfahrt gehabt hätte.

-----------------------

Mehr Themen aus Thüringen:

-----------------------

Schwerverletzte kommen nach Unfall in Arnstadt ins Krankenhaus

Während der Unfallverursacher ohne Blessuren davonkam, erlitten bei dem Zusammenstoß alle vier Menschen in dem zweiten Auto schwere Verletzungen. Der 72-jährige Fahrer und seine drei 62 bis 69 Jahre alten Insassinen wurden in ein Krankenhaus gebracht. (maf)