Blitzsperrung! A4 in Thüringen wird heute noch einmal gesperrt

Wegen Bauarbeiten wird die A4 bei Gera in Thüringen kurzfristig gesperrt.
Wegen Bauarbeiten wird die A4 bei Gera in Thüringen kurzfristig gesperrt.
Foto: Bernd Wüstneck / dpa

A4. Sperrung auf der A4 in Thüringen! Wegen Bauarbeiten ist die Autobahn bei Gera am heutigen Mittwoch kurzfristig noch einmal dicht.

Schäden auf A4 bei Gera: Sperrung der Autobahn in Thüringen

Die Ankündigung kam überraschend: Wie das Thüringer Landesamt für Bau und Verkehr am Dienstagnachmittag mitteilte, müssten Schäden an der Fahrbahn der A4 behoben werden, um die Verkehrssicherheit zu gewährleisten – und die Arbeiten sollten noch am gleichen Tag beginnen.

A4 zwischen Gera-Lemnitz und Kreuz Gera gesperrt

So wurde die A4 in Richtung Frankfurt am Dienstagabend zwischen Ronneburg und Gera-Leumnitz gesperrt. Am frühen Mittwochmorgen war die Autobahn wieder frei, doch noch am selben Tag wiederholt sich das Prozedere – dann allerdings zwischen Gera-Leumnitz und Kreuz Gera.

Gearbeitet werden soll hauptsächlich abends und in der Nacht, der Pendel- und Berufsverkehr ist demnach nicht betroffen. Dennoch müssen sich Autofahrer auf Behinderungen und Stau einstellen.

-----------------------

Mehr Themen aus Thüringen:

-----------------------

Umleitung an Autobahn 4 bei Gera

Ab 19 Uhr rollt der Verkehr in Richtung Frankfurt nicht mehr über die A4, sondern wird über die Bundes- beziehungsweise Landstraßen umgeleitet. Voraussichtlich am Donnerstag um 5 Uhr endet die Sperrung zwischen Gera-Leumnitz und Kreuz Gera. (maf)