Sondershausen: Mann (78) wird von Auto erfasst und stirbt

Der Mann erlag am Samstag seinen schweren Verletzungen. (Symbolbild)
Der Mann erlag am Samstag seinen schweren Verletzungen. (Symbolbild)
Foto: imago images

In Sondershausen (Kyffhäuserkreis) ist ein 78 Jahre alter Fußgänger von einem Auto erfasst worden und später an seinen Verletzungen gestorben.

Der Mann wollte am Freitag die Frankenhäuser Straße außerhalb eines Fußgängerüberweges überqueren, wie ein Sprecher der Landespolizeidirektion am Samstag erklärte.

------------------------------

Mehr aus Thüringen:

------------------------------

Der 78-Jährige wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht, wo er am Samstag starb. Wie es zu dem Unfall kam, ist laut Polizei noch nicht geklärt. (dpa/mvg)