Wild läuft in Thüringen über Landstraße – jetzt ist ein Mann schwer verletzt

In Thüringen hat sich ein schlimmer Wildunfall ereignet. (Symbolbild)
In Thüringen hat sich ein schlimmer Wildunfall ereignet. (Symbolbild)
Foto: Imago Images/Olaf Wagner

Rudolstadt. Wildunfälle sind in Thüringen keine Seltenheit. Meistens gehen sie relativ glimpflich aus. Am Mittwoch jedoch erlitt ein Mann schwere Verletzungen, nachdem ein Reh bei Rudolstadt plötzlich über die Straße lief.

Rettungshubschrauber bei Rudolstadt: Mann schwer verletzt

Der 40-Jährige wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht, wie die Polizei in Saalfeld am Donnerstagmorgen mitteilte.

Der Mann war am Mittwochabend auf einer Landstraße von Breitenheerda nach Remda unterwegs. In einer Rechtskurve stand ein Reh auf der Fahrbahn.

-----------------------

Mehr Themen aus Thüringen:

-----------------------

Auto überschlägt sich und kracht in Baum

Der Fahrer versuchte dem Tier auszuweichen. Dabei überschlug sich das Auto mehrfach, stieß gegen zwei Leitpfosten und einen Baum. (aj)