Eskalation in Thüringen: Frau rastet bei Party völlig aus - unfassbar, was sie anderen Gästen antut

Eine Frau ist bei einer Party völlig ausgerastet und hat andere Partygäste angegriffen. (Symbolbild)
Eine Frau ist bei einer Party völlig ausgerastet und hat andere Partygäste angegriffen. (Symbolbild)
Foto: dpa

Eisenach. Eigentlich habe die Polizei gedacht, dass sie zu einer „üblichen“ Schlägerei am Wochenende ausrückt. Doch dann kam alles anders. Eine Frau (19) ist bei einer Party in der Adam-Opel-Straße in Eisenach am Samstagabend völlig ausgerastet.

Polizeieinsatz in Eisenach: Frau rastet auf Party aus

Die betrunkene 19-Jährige war außer Rand und Band. Nach Angaben der Polizei hat sie drei Partygäste gebissen, einen vierten Gast hat sie laut den Beamten geschlagen und getreten.

-----------------------------------

• Mehr Themen:

„Tagesthemen“ im Ersten: Sowas gab es noch nie - was macht Ingo Zamperoni denn da?!

Neonazi-Konzert in Ostritz: Rechtsextreme wollen Bier kaufen - und werden böse überrascht

-------------------------------------

Auch gegenüber den Polizisten zeigte die Frau keine Einsicht oder Respekt. Sie habe nämlich auch versucht, die Polizei zu attackieren. Außerdem habe sie versucht, den Außenspiegel des Streifenwagens abzutreten.

Frau greift auch Polizisten an und versucht sie zu schlagen

Die Beamten überwältigten die Frau und nahmen sie in Gewahrsam.

Wieso die Frau so komplett ausgerastet ist, dazu hat die Polizei bisher keine Angaben gemacht. (abr)