Horror-Crash auf A4 in Thüringen: Junge Frau kämpft ums Überleben

Die junge Fahrerin dieses Wracks wurde lebensgefährlich verletzt.
Die junge Fahrerin dieses Wracks wurde lebensgefährlich verletzt.
Foto: Thüringer Polizei

A4 Gotha. Schwerer Unfall auf der A4 bei Gotha! Eine 25-jährige Autofahrerin aus dem Wartburgkreis erlitt bei dem Crash lebensbedrohliche Verletzungen.

Laut der Autobahnpolizei war sie mit ihrem Auto gegen ein anderes Fahrzeug und anschließend frontal gegen einen Wagen geprallt, der eine Baustelle absicherte.

------------------------------------

Mehr Themen aus Thüringen:

------------------------------------

Schwerer Unfall und A4 in Thüringen

Dabei wurde die 25-Jährige in ihrem Fahrzeug eingeklemmt. Die Feuerwehr befreite sie aus dem völlig zerstörten Auto. Ein Rettungshubschrauber flog sie ins Krankenhaus.

Die A4 war in Richtung Dresden an der Unfallstelle am Freitagnachmittag voll gesperrt. (dpa/ck)