Thüringen: Nach drei Tagen Suche – Vermisste Frau (59) ist wieder da

Die 59-jährige Frau ist wieder da. (Symbolbild)
Die 59-jährige Frau ist wieder da. (Symbolbild)
Foto: dpa

Eichsfeld. Das ging gerade noch gut aus: Die vermisste 59-Jährige aus Thüringen ist zum Glück wohlbehalten wieder aufgetaucht. Tagelang lief die Suche nach ihr auf Hochtouren:

Thüringen: Vermisste 59-Jährige wieder aufgetaucht

Nach drei Tagen Suche: Dank eines Zeugenhinweises gelang es schließlich, die Frau ausfindig zu machen. Es geht ihr soweit gut, bestätigt die Polizei.

Da die Frau auf Medikamente angewiesen sei, war es höchste Zeit, dass sie gefunden wurde.

--------------------

Top-Themen:

Vermisste 15-Jährige: Emily ist wieder da!

Tödlicher Motorradunfall im Landkreis Nordhausen: Junger Mann (23) stirbt – er war zu schnell unterwegs

Wetter in Thüringen: „Herbstwetter im Juli“ – jetzt fallen die Temperaturen drastisch

Royals besuchen Thüringen: Jetzt gibt es Details zu ihrem Aufenthalt

--------------------

Polizei suchte seit Montag nach 59-Jähriger

Die Frau hatte am Montag ihre Wohnung in Bernterode in unbekannte Richtung. Das war das letzte Mal, dass sie gesehen wurde. In der Nacht zu Dienstag kamen bereits Spürhunde und ein Polizeihubschrauber zum Einsatz.

Frau in Thüringen vermisst: Polizei sucht mit Hubschrauber

Seit der Vermisstenmeldung suchte die Polizei die ganze Nacht nach der 59-Jährigen – zunächst ohne Erfolg.

75 Einsatzkräfte waren bei der Suche im Einsatz. Auch trotz der Hilfe von acht Flächensuchhunden, vier Personensuchhunden und einem Polizeihubschrauber blieb die Frau verschwunden.