Thüringen: Frau (79) stürzt aus Hotelfenster – Rettungshubschrauber im Einsatz

Ein Rettungshubschrauber brachte die Schwerverletzte in eine Klinik. (Symbolbild)
Ein Rettungshubschrauber brachte die Schwerverletzte in eine Klinik. (Symbolbild)
Foto: dpa

Eine 79-Jährige ist aus einem Hotelfenster im zweiten Obergeschosss in Bad Langensalza (Unstrut-Hainich-Kreis) in Thüringen gestürzt und hat sich dabei schwer verletzt.

Thüringen: Frau stürzt aus Hotelfenster – Ursache bislang unklar

Die Frau war am Mittwochmorgen gegen 5.30 Uhr aus bislang ungeklärter Ursache verunglückt, wie eine Sprecherin der Polizei in Thüringen mitteilte.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Lkw-Unfall auf der A71 bei Erfurt: Autobahn derzeit komplett gesperrt

Vermisste Frau (59) aus Thüringen bleibt verschwunden: Sie braucht dringend Hilfe – Polizei sucht jetzt mit diesem Foto

Kleiner Hund irrt tagelang umher – Tierheim ist ratlos

Wetter in Thüringen: Mittwoch noch schön – dann drohen heftige Gewitter

-------------------------------------

Ein Rettungshubschrauber brachte die Frau in ein Krankenhaus. Die Polizei hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen. Die 79-Jährige aus Sachsen-Anhalt war mit Angehörigen in dem Hotel. (js mit dpa)