Wetter: Hier kracht es gleich! Aber es gibt auch gute Nachrichten...

Am Mittwoch wird das Wetter erneut ungemütlich in Thüringen.
Am Mittwoch wird das Wetter erneut ungemütlich in Thüringen.
Foto: Bernd März / dpa

Thüringen. Es bleibt nass in Thüringen! Auch am Mittwoch ist der Himmel grau und es regnet über den ganzen Tag.

Wetter in Thüringen: Unwetterwarnungen am Mittwoch

Der Deutsche Wetterdienst warnt: Die Ausläufer eines Tiefs bei Irland gestalten das Wetter in Thüringen wechselhaft.

Bereits am Nachmittag werden in Thüringen Gewitter teilweise mit Starkregen erwartet. Auch vor Hagel und stürmischen Böen wird gewarnt.

Besonders stark betroffen seien die Regionen im und rund um den Thüringer Wald. Auch die Temperaturen bleiben bei bis zu maximal 22 Grad eher frisch. Aber es gibt auch gute Nachrichten.

Sommer kommt für ein paar Tage zurück

Am Montag und Dienstag hat es viel Regen und auch starke Gewitter in Thüringen gegeben. Das soll auch am Mittwoch so bleiben – es drohen an einigen Orten auch Unwetter.

Ab Donnerstag soll das Wetter wieder etwas schöner werden. Die Temperaturen steigen am Donnerstag wieder auf 25 Grad! Am Freitag sollen es sogar wieder 28 Grad werden.

Mehrere Unfälle nach Starkregen am Wochenende

Am Wochenende war es regenbedingt zu mehreren Unfällen in Thüringen gekommen. Auf der A4 bei Gotha kam ein 18-Jähriger mit ihrem Auto von der nassen Fahrbahn ab, überschlug sich und landete neben der Autobahn auf dem Dach. Der Fahrer und sein Beifahrer kamen schwer verletzt ins Krankenhaus.

Ein 29-Jähriger BMW-Fahrer ist am Samstag auf der nassen A4 an der Anschlussstelle Gera ins Schleudern gekommen und anschließend in die Mittelleitplanke geknallt. Der Fahrer blieb zum Glück unverletzt.

Keine guten Aussichten: Heftige Gewitter und Starkregen sind angesagt

Nach den teilweise heftigen Gewittern am Wochenende, hatte das Wetter auch am Montag noch einige unangenehme Überraschungen für Thüringen parat.

Denn ein Tief aus Irland sorgt dafür, dass es ab Montagmittag zu heftigen Gewittern im ganzen Land kommen kann. Dazu kann es hageln und auch Starkregen geben.

Laut Deutschem Wetterdienst kommen zusätzlich zu Hagel und heftigem Regen auch noch Sturmböen dazu.

------------------------------------

Mehr Themen aus Thüringen:

-------------------------------------

Samstag und Sonntag hatte es bereits gewittert

Auch am Samstag zogen bereits einzelne Gewitter auf. Dabei kann innerhalb einer Stunde 25 Liter pro Quadratmeter Starkregen vom Himmel kommen. Böen von bis zu 60 Stundenkilometer und kleinkörniger Hagel kommen hinzu.

Am Freitag ist bei einem Unwetter in Thüringen eine Gruppe von einem Blitz getroffen worden. Hier mehr zu dem Schockmoment lesen. (js/mb/ak/fno)