Gotha: Betrunkener Autofahrer fährt Spaziergänger an – Krankenhaus!

Gotha: Betrunkener Autofahrer fährt Spaziergänger an – Krankenhaus! (Symbolbild)
Gotha: Betrunkener Autofahrer fährt Spaziergänger an – Krankenhaus! (Symbolbild)
Foto: imago images/Ralph Peters

Ein 22 Jahre alter Autofahrer hat in Gotha einen Fußgänger beim Ausparken angefahren.

Der 39 Jahre alte Fußgänger wurde so schwer verletzt, dass er ins Krankenhaus kam, wie die Polizei Gotha am Samstagmorgen mitteilte.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Wetter in Thüringen: Achtung! Wetterdienst gibt Sturmwarnung heraus

Erfurt: Dieser Steak-Riese kommt an den Anger - und das ist eine Premiere

Thüringen: Zwei Kinder bei Busunglück verletzt - weil der Fahrer DAS gemacht hat

Erfurt: Passantin ist am Anger unterwegs - plötzlich entdeckt sie viel Blut

-------------------------------------

Nach ersten Erkenntnissen hat der Autofahrer den 39-Jährigen, der sein Fahrrad auf dem Gehweg schob, am Freitagabend übersehen.

Laut Polizei hatte der Autofahrer keinen Führerschein, außerdem stellten die Beamten einen Atemalkoholwert von 0,83 Promille fest. (dpa)