A4: Lkw liegt quer über der Fahrbahn – Vollsperrung bei Gera

Auf der A4 bei Gera hat es am Dienstag gekracht. Die Autobahn musste gesperrt werden.
Auf der A4 bei Gera hat es am Dienstag gekracht. Die Autobahn musste gesperrt werden.
Foto: Bodo Schackow

A4. Auf der A4 hat es am Dienstagmittag einen heftigen Unfall gegeben. Die Autobahn in Richtung Frankfurt am Main ist derzeit vollgesperrt.

A4: Zwei Lastwagen krachen ineinander

Wie die Polizei mitteilt, ist ein Lkw auf der A4 zwischen dem Kreuz Gera und Gera-Langenberg auf einen Tanklastzug aufgefahren.

Dabei wurde der Tanklastzug in die mittlere Betonleitwand der Autobahn geschoben. Der Lastzug kippte daraufhin auf die Seite.

Der Fahrer des Lkws war wohl betrunken unterwegs gewesen. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 2,19 Promille.

----------------------

Mehr Themen aus Thüringen:

----------------------

Beide Fahrer wurden laut Polizei leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 80.000 Euro. Die Bergungsmaßnahmen dauern gegenwärtig an.