Thüringen: Frau fährt 314 Kilometer mit dem Taxi – was sie dann macht, ist unglaublich!

Eine Frau ist mit dem Taxi über 300 Kilometer gefharen. Doch dann das...(Symbolbild)
Eine Frau ist mit dem Taxi über 300 Kilometer gefharen. Doch dann das...(Symbolbild)
Foto: dpa

Thüringen. Eine Frau ist mit dem Taxi stolze 314 Kilometer gefahren!

Ihr Ziel war Neuhaus in Thüringen. Doch als der Taxifahrer sie dann in Neuhaus absetzen wollte, traf ihn fast der Schlag.

Thüringen: Frau fährt mit dem Taxi von München nach Neuhaus

Die 41-jährige Frau hatte sich ein Taxi gerufen, um von München aus nach Neuhaus am Rennweg in Thüringen zu fahren.

Am Ende der rund 314 Kilometer langen Fahrt standen stolze 568 Euro auf dem Taxameter.

Doch die Frau konnte nicht zahlen!

---------------------------

Mehr Themen aus Thüringen:

---------------------------

Taxifahrer bleibt auf Rechnung von über 500 Euro sitzen

Wie die Polizei berichtet, sei die 41-Jährige wohlwissend, dass sie die Kosten nicht bezahlen kann, auf die lange Taxifahrt gegangen.

Der Taxifahrer hatte sich – gutgläubig – darauf verlassen, am Ende der langen Fahrt auch die Bezahlung zu erhalten.

Gegen die Frau wurde eine Anzeige wegen Erschleichens von Leistungen erstattet. (fno)