AfD: Björn Höcke hat großen Wunsch an die CDU - mit DIESER Antwort hat er wohl nicht gerechnet

AfD-Landeschef Björn Höcke könnte sich eine Koalition mit der CDU nach der Landtagswahl in Thüringen gut vorstellen.
AfD-Landeschef Björn Höcke könnte sich eine Koalition mit der CDU nach der Landtagswahl in Thüringen gut vorstellen.
Foto: dpa

Die AfD in Thüringen hätte gern einen Partner. Erst vor wenigen Tagen hat AfD-Landeschef Björn Höcke klar gemacht, dass er sich eine Koalition mit der CDU nach der Landtagswahl in Thüringen durchaus vorstellen könne, notfalls auch als Juniorpartner in der Regierung.

Doch die CDU ließ die AfD am Montag erneut eiskalt abblitzen: Es werde keine Koalition mit der AfD geben, hieß es von der Spitze der Thüringen-CDU.

AfD Thüringen: Absage auch von den Konservativen

Auch die stark konservative Werte-Union, auf die Björn Höcke womöglich geschielt haben mag, erteilte der AfD eine sehr deutliche Absage. Christian Sitter, Chef der Thüringer Werte-Union, sagte, es gebe praktisch nichts, was CDU und AfD verbinde. Das berichtet der MDR.

+++ AfD Landesparteitag: Höcke fordert Abschiebegefängnis - „Keine Willkommenskultur...“ +++

Sitter ging noch weiter. Die CDU in Thüringen müsse sich stärker eigene konservative Werte konzentrieren - und die AfD auf diese Weise überflüssig machen, heißt es in dem Bericht.

AfD: Werte-Union in Thüringen positioniert sich klar

Die Werte-Union versteht sich als konservativer Interessenverband innerhalb der CDU und ist als Verein organisiert. Das Spektrum auf Bundesebene reicht von gemäßigt konservativ bis sehr rechts. Ein Mitglied der Werte-Union ist etwa der ehemalige Verfassungsschutzchef Hans-Georg Maaßen, der zuletzt immer wieder mit provokanten Äußerungen für Aufsehen sorgte - so sehr, dass es kürzlich gar eine Diskussion um einen möglichen Parteiausschuss gab.

-----------------------------

Mehr Themen aus Thüringen

Thüringen: Mutter streitet sich mit Tochter und ruft Polizei - DAS hat sie allerdings nicht bedacht

Ganz Jena rätselt: Wer steckt hinter diesem grandiosen Gedicht über den Giganten?

Thüringen: Mann meldet Versammlung an - dann gibt es eine bitterböse Überraschung

------------------------------

In Thüringen hat die Werte-Union der CDU etwa 100 Mitglieder, die sich nun offenbar anders zur AfD positionieren als der Bundesverband: Dessen Vorsitzender Alexander Mitsch hatte sich jüngst dagegen ausgesprochen, eine Partnerschaft mit der AfD grundsätzlich auszuschließen.

Umfrage: AfD knapp vor CDU

+++ AfD: Nur ein Drittel der Kandidaten zur Wahl in Sachsen zugelassen – Martin Sonneborn entdeckt interessantes Detail +++

Die AfD liegt nach aktuellen Umfragen mit 24 Prozent der Stimmen vor der CDU und nur knapp hinter der Linkspartei. Die Landtagswahlen in Thüringen finden am 27. Oktober statt. (pen)