RTL-Star kommt nach Thüringen – DAS ist seine wichtige Mission

Ein RTL-Star kommt nach Thüringen, um über Mobbing an Schulen aufzuklären. In seiner Kindheit wurde er selbst zum Mobbing-Opfer. (Symbolfoto)
Ein RTL-Star kommt nach Thüringen, um über Mobbing an Schulen aufzuklären. In seiner Kindheit wurde er selbst zum Mobbing-Opfer. (Symbolfoto)
Foto: imago images / Future Image

Heute macht RTL-Star Carsten Stahl alles andere als den Eindruck, als könnte er sich nicht wehren, wenn Gefahr droht. Doch der Weg zu einer Strategie gegen Mobbing war für den TV-Star alles andere als leicht.

Nun kommt Carsten Stahl nach Thüringen, um aufzuklären und sich für die Schwächsten einzusetzen. Kinder, die gemobbt werden.

Thüringen: RTL-Star kämpft gegen Mobbing und mischt Schule auf

TV-Star Carsten Stahl („Privatdetektive im Einsatz“) wurde selbst zum Mobbing-Opfer. Nun hilft er in Thüringen anderen Kindern, die von Mitschülern gemobbt werden.

Der TV-Star kämpft am 2.September in der Werner-Seelenbinder-Halle von Bad Salzungen gegen Mobbing, das berichtet „Bild.de.“

------------------------------------

• Mehr Themen:

Wetter in Thüringen: Gewitter im Anmarsch – hier soll es gleich richtig krachen!

Thüringen: Hund mit bemerkenswert blauen Augen sucht ein Zuhause – der kleine Kerl wurde einfach angekettet sitzengelassen

Erfurt: Frau geht zum Auto – und entdeckt diese gruseligen Zeichen

-------------------------------------

Sohn von Carsten Stahl wird blutig geschlagen: „ Dann hat es mir gereicht“

Carsten Stahl sagt dazu gegenüber dem Online-Portal: „Ich wurde selbst mit 10 Jahren zum Opfer ständiger Schikane meiner Mitschüler. Als mein Sohn an seinem zweiten Schultag blutig geschlagen wurde, hat es mir dann gereicht.“ Mobbing beginne in den Kitas und gehe in den Grundschulen erst richtig los.

Schon seit langem plädiert Carsten Stahl dafür, dass Lehrer und Sozialpädagogen sich regelmäßig Coachings unterziehen sollten, um bei Gewalttaten auf dem Schulhof schnell und richtig eingreifen zu können.

Carsten Stahl ist in Medien präsent – New York Times berichtet über RTL-Star

Carsten Stahl ist mit seinen Schulbesuchen und Coachings gegen Mobbing, die er seit 2014 betreibt, immer wieder in vielen Medien präsent. Mitte August ist sogar ein großer Bericht über ihn in der renommierten „New York Times“ erschienen.

Unter dem Titel: „German TV Star uses Past Gang Life to Battle Bullies Today“ wird über das Leben von Carsten Stahl berichtet. Die Vergangenheit des 46-Jährigen spielt im Artikel eine große Rolle. Immer wieder spricht der TV-Star öffentlich über seine eigenen Erfahrungen als Gemobbter und später selbst gewalttätiger im Kampf gegen Mobbing.

++Ingo Kantorek (†44): Tragischer Tod des „Köln 50667“-Stars – RTL2 geht drastischen Schritt++

„Privatdetektive im Einsatz“: Carsten Stahl als Detektiv-Chef

In der RTL2-Show: „Privatdetektive im Einsatz“ tritt Carsten Stahl als Inhaber und Leiter einer Detektei auf. (mj)