Thüringen: Unfall auf dem Dach – Mann (58) stürzt in ein Loch und verletzt sich schwer

Schlimmer Arbeitsunfall im Ort Krölpa in Thüringen. (Symbolfoto)
Schlimmer Arbeitsunfall im Ort Krölpa in Thüringen. (Symbolfoto)
Foto: dpa

Krölpa. Ein Mann (58) hat sich am Dienstag bei einem Arbeitsunfall in Thüringen schwer verletzt. Der Mitarbeiter einer Firma in Krölpa stürzte bei der Arbeit von einem Dach in ein Loch.

Thüringen: Übler Arbeitsunfall in Krölpa – Polizei ermittelt

Auf dem Firmengelände der Firma Krölpa ist es zu dem üblen Arbeitsunfall gekommen.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand arbeitete der 58- jährige auf dem Dach eines Containers, als er aus bislang ungeklärten Gründen in ein für einen Revisionsschacht vorgesehenes Loch stürzte.

______________________________________

Mehr Themen aus Thüringen:

Pittiplatsch ist nicht mehr länger allein – darauf kannst du dich freuen

Nach schweren Unwetter in Thüringen: Jetzt kommt die dicke Überraschung!

Amazon: Online-Riese eröffnet in Erfurt – warum Kunden in Thüringen davon profitieren

______________________________________

Mann stürzt nicht in den Abgrund und verletzt sich trotzdem schwer

Obwohl der Mann nicht nach unten fiel, musste er zu Untersuchungen in ein Krankenhaus verbracht werden. Der Mann erlitt schwere Verletzungen.

Die weiteren Ermittlungen zu den genauen Umständen des Unfalls werden vom Landesamt für Verbraucherschutz geführt. (mj)