Thüringen: Frau findet Sporttasche am Fluss – grausam, was sich darin verbirgt

Eine Frau hat an einem Flussufer in Thüringen eine überraschende Entdeckung gemacht. (Symbolbild)
Eine Frau hat an einem Flussufer in Thüringen eine überraschende Entdeckung gemacht. (Symbolbild)
Foto: imago images

Sondershausen. Eine Frau hat am Mittwochabend eine traurige Entdeckung in Thüringen gemacht. Sie war am Nachmittag am Ufer der Wipper in Sondershausen unterwegs.

Dort im Flussbereich am Planplatz fand die Frau eine Sporttasche.

Als sie die Tasche öffnete, rief sie sofort die Polizei.

+++ Unfall-Drama auf A71! Retter verletzt! +++

Überraschende Entdeckung in Thüringen: Polizei steht vor einem Rätsel

Denn in der Sporttasche lag ein hilfloses Kaninchen. Zwei weitere Kaninchen hüpften in der Gegend herum. Sie hatten sich offenbar bereits aus einem Einkaufsbeutel befreit.

Woher die hilflosen Tiere kommen und wer sie einfach am Flussufer in Thüringen ausgesetzt hat, ist völlig unklar.

------------------------------------

Mehr Themen aus Thüringen

------------------------------------

Ausgesetzte Tiere in Sondershausen – jetzt ermittelt die Polizei

Noch am Abend kamen die ausgesetzten Kaninchen zu einem Tierarzt.

Die Polizei hat Ermittlungen wegen des Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz aufgenommen.

Die Beamten suchen insbesondere nach Passanten, die im Bereich der Fundstelle etwas Auffälliges gesehen haben könnten oder nach Anwohnern, die etwas über die Herkunft der Tier wissen könnten. (ak)