Thüringen: Mann zeigt Hitlergruß in Gera – das hat jetzt Konsequenzen

In Gera hat ein Mann den Hitlergruß gezeigt. (Symbolbild)
In Gera hat ein Mann den Hitlergruß gezeigt. (Symbolbild)
Foto: dpa (Symbolbild)

Gera. Ein betrunkener Mann hat die Polizei Gera auf den Plan gerufen.

Die Beamten teilen mit, dass der 38-Jährige am Samstagnachmittag im Stadtzentrum unterwegs war. Unter anderem zeigte er dort den Hitlergruß.

Polizei Gera stellt Betrunkenen

Die Polizei konnte den Mann stellen. Er pustete satte drei Promille.

+++ Jena: Verheerender Brand zerstört Fachwerkhaus – Schaulustige behindern Einsatz +++

Die Polizei Gera erteilte dem Betrunkenen einen Platzverweis für die Innenstadt und leitete ein Ermittlungsverfahren gegen den 38-Jährigen ein – weil er gegen das Verbot des Verwendens verfassungswidriger Symbole verstoßen hatte. (ck)