Thüringen: Jugendliche hinterlassen Spur der Verwüstung – Polizei entsetzt

Jugendliche haben eine Spur der Verwüstung hinterlassen. die Polizei ist entsetzt. (symbolbild).
Jugendliche haben eine Spur der Verwüstung hinterlassen. die Polizei ist entsetzt. (symbolbild).
Foto: imago images/Ralph Peters

Arnstadt. Jugendliche haben in der Nacht von Donnerstag auf Freitag eine Spur der Verwüstung in Arnstadt in Thüringen hinterlassen.

Die Polizei Thüringen ist entsetzt. „Das die Mühe und die Arbeit der Anwohner so mit Füßen getreten wird...“, heißt es in einer Mitteilung.

Thüringen: Jugendliche hinterlassen Spur der Verwüstung

Die Jugendlichen hätten diverse Wahlplakate abgerissen, Blumen herausgerissen und Blumenkübel umgeworfen. Außerdem hätten sie eine Fensterscheibe einer Fleischerei in der Erfurter Straße beschädigt.

----------------------------

Mehr Themen aus Thüringen:

-----------------------------

Der angerichtete Schaden beläuft sich auf circa 200 Euro. Doch wie die Polizei betont, wiege es viel mehr, dass die Täter die Mühen der Anwohner mit Füßen getreten hätten.

Die Polizei bittet nun um Zeugenhinweise. (abr)