Thüringen: Einbruch wie im Agententhriller – unglaublich, wie Unbekannte in ein Haus eindringen

Wie im Film seilten sich Einbrecher über ein Glasdach ab. (Symbolbild)
Wie im Film seilten sich Einbrecher über ein Glasdach ab. (Symbolbild)
Foto: dpa

Pößneck. Es sind Szenen, die man normalerweise nur aus Agententhrillern kennt: In Pößneck in Thüringen sind unbekannte Einbrecher zwischen Montag und Dienstag in das Gebäude einer Firma eingedrungen.

Sie kletterten erst auf das Glasdach des Hauses und seilten sich von dort filmreif in das Gebäudeinnere ab, teilte die Polizei mit.

Thüringen: Großer Aufwand – kleine Beute

Für diesen waghalsigen Einbruch in Thüringen fiel die Beute der Täter jedoch relativ gering aus. Die Unbekannten konnten nur 200 Euro Bargeld aus einer Geldkassette entwenden und nahmen ein paar Schlüssel mit.

---------------------------

Mehr Themen aus Thüringen:

---------------------------

Wenn du Hinweise zu dem Einbruch geben kannst, bittet dich die Polizei um Angaben unter 03663 431-0. Die Tat fand zwischen 16.30 Uhr am Montag und 5.30 Uhr am Dienstagmorgen statt. (jg)