Riverboat (MDR): Olli Dittrich verrät Bademantel-Geheimnis!

Im Riverboat im MDR hat Olli Dittrich alias "Dittsche" tief blicken lassen. (Archivbild)
Im Riverboat im MDR hat Olli Dittrich alias "Dittsche" tief blicken lassen. (Archivbild)
Foto: Axel Heimken / dpa

Thüringen. Nachdem beim letzten Mal viele Riverboat-Fans beim MDR in die Röhre schauten, konnten sie sich am Freitagabend endlich wieder auf eine neue Folge freuen. Und während Olli Dittrich das ein oder andere sagenumwobene Geheimnis lüftete, lockte Jörg Kachelmann insbesondere die Zuschauer aus Thüringen zum Wiedereinschalten.

Geladen waren zum Riverboat am Freitag Gäste wie der Kabarettist und Schauspieler Wolfgang Stumph, der „Sendung mit der Maus“-Macher Christoph Biemann, die Sängerin Jeanette Biedermann und eben Olli Dittrich, alias „Dittsche“.

Riverboat im MDR: Kachelmann will Olli Dittrichs Geheimnis lüften

Wer kennt ihn nicht? Dittsche, die Hamburger Schnauze, stets bekleidet im blau-weiß gestreiften Bademantel, Jogginghose und Badelatschen. Seit 15 Jahren begeistert Olli Dittrich schon in seiner Paraderolle das Publikum vor der Flimmerkiste. Doch eine Frage hat sich in den Jahren sicherlich jeder Zuschauer gestellt. Und die will Jörg Kachelmann in der jüngsten Folge Riverboat auch endlich beantwortet wissen.

________________________________________

Riverboat im MDR: Das waren die Gäste

  • Wolfgang Stumph, Schauspieler und Kabarettist
  • Steffen Möller, Bestseller-Autor, beliebtester Deutscher in Polen
  • Olli Dittrich alias "Dittche", Komiker und Comedian
  • Dennenesch Zoudé, Schauspielerin
  • Jeanette Biedermann, Popsängerin
  • Max von Thun, Schauspieler
  • Christoph Biemann, "Sendung mit der Maus"-Macher
  • Andreas Haesler, Zähne-Sammler und Gründer Dentalhistorisches Museum bei Leipzig

________________________________________

Olli Dittrich im Riverboat: Das Geheimnis um den Bademantel

„Was trägt Dittsche eigentlich drunter?“, fragt der Riverboat-Moderator Olli Dittrich am Freitag.

Würde man doch alles sehen, entgegnet der Comedian im Hamburger Dialekt. „Eine ehrliche Jogginghose, ein T-Shirt – vielmehr ein Feinripp-Unterhemd, darüber ein Oberhemd und darüber eben der Mantel“, erklärt Dittrich zunächst. Doch dann offenbart er einen regelrechten Hammer.

________________________________________

Mehr von Riverboat

________________________________________

Dittsche und der Bademantel: DIESES Detail ist der Hammer

Der Bademantel, den „Dittsche“ noch heute trägt, „das ist tatsächlich immer noch der Erste. Das ist der von damals“, versichert der Komiker.

Der Mantel hat inzwischen schon fast 300 Sendungen überdauert und allerlei Live-Auftritte. „Hinten ist er inzwischen so morsch. Aber wir flicken ihn immer ganz vorsichtig“, so Dittrich. Auch auf seine nächste Tour will er ihn mitnehmen und hofft, dass der Mantel nach 23 Shows auch wieder für das Fernsehen durchhält.

+++ Jan Böhmermann schießt gegen Bodo Ramelow: Jetzt kontert er mit diesem verrückten Video +++

Riverboat im MDR: Mit Prominenz aus Thüringen

Und wenn das Riverboat-Publikum bis zum nächsten Freitag durchhält, hat das Moderatoren-Duo Jörg Kachelmann und Kim Fischer insbesondere für die Thüringer eine Überraschung parat.

Denn am 4. Oktober begrüßen sie neben anderen Gästen eine Frau, die nicht nur in Erfurt Prominenz genießt. Die TV-Starköchin Maria Groß, die in Erfurt-Bischleben die Bachstelze führt. (aj)