Thüringen: Motorradfahrer kracht in Gegenverkehr – Rettungshubschrauber im Einsatz

Ein Rettungshubschrauber war in Tegau im Einsatz.
Ein Rettungshubschrauber war in Tegau im Einsatz.
Foto: dpa

Tegau. Ein Motorradfahrer ist bei Tegau im Saale-Orla-Kreis in Thüringen mit seiner Maschine gestürzt und anschließend mit einem entgegenkommenden Auto kollidiert.

Thüringen: Unfall in Tegau - Motorradfahrer schwer verletzt

Der 18-Jährige wurde dabei schwer verletzt, wie die Polizei am Mittwochabend mitteilte.

+++ Landtagswahl Thüringen: Bodo findet giftige Pilze – und hat eine Nachricht für jemand ganz Besonderen +++

Rettungshubschrauber im Einsatz

Ein Rettungshubschrauber brachte ihn in ein Krankenhaus nach Jena. Weitere Details zum Unfallhergang lagen zunächst nicht vor. (dpa/lin)