Thüringen: Nachbarn hören Schreie – und wählen sofort den Notruf

Die Feuerwehr musste die Tür öffnen. (Symbolbild)
Die Feuerwehr musste die Tür öffnen. (Symbolbild)
Foto: imago images / Seelinger

Rudolstadt. Als sie die Schreie aus der Nachbarwohnung hören, sind sie sofort höchst alarmiert: Bewohner eines Mietshauses an der Straße An der Brücke in Rudolstadt / Thüringen haben am Mittwochmittag die Polizei gerufen, nachdem aus der Mietwohnung nebenan laute Hilferufe ertönten.

Thüringen: Nachbarn rufen die Polizei – die ruft die Feuerwehr

Vor Ort stellte die Polizei Thüringen fest, dass die Seniorin in der Wohnung offenbar in eine Notlage geraten war. Die Beamten forderten die Feuerwehr zur Verstärkung an.

----------------------

Mehr aus Thüringen:

----------------------

Seniorin befand sich in Notlage

Die Rettungskräfte öffneten die Tür und versorgten die 65-Jährige. Die Frau kam umgehend ins Krankenhaus.

Sie war nicht mehr in der Lage gewesen, aufzustehen. Nur ihre lauten Hilfeschreie haben sie aus dieser Notsituation gerettet. (lin)