Thüringen: Vermisst! Von IHR fehlt seit Wochen jede Spur

Die 28-jährige Sarah Ruch aus Eisenach wird vermisst.
Die 28-jährige Sarah Ruch aus Eisenach wird vermisst.
Foto: dpa

Eisenach. Eine Frau aus Eisenach in Thüringen wird seit Wochen vermisst. Die 28-Jährige Sarah Ruch wurde Ende August das letzte Mal gesehen – seitdem fehlt von ihr jede Spur. Die Polizei geht nun mit der Vermisstensuche an die Öffentlichkeit.

Thüringen: 28-Jährige seit Wochen verschwunden

Am Montag, 26. August, wurde die 28-Jährige aus Thüringen zuletzt gesehen. Der letzte Kontakt bestand laut Polizei gegen 14.30 Uhr. Es gibt derzeit keinerlei Anhaltspunkte für eine Eigen- oder Fremdgefährdung.

So sieht Sarah Ruch aus:

Die Polizei sucht nun auch mit einem Foto nach Sarah Ruch. Sie beschreibt sie außerdem wie folgt:

  • blonde, lange Haare
  • zwischen 1,60 m und 1,70 m groß
  • Piercing in der linken Unterlippe
  • sportlicher Kleidungsstil in dunklen Farben (Turnschuhe, Kapuzenpulli)
  • anthrazitfarbener Rucksack mit gelben Bändern an der Vorderseite

----------------

Mehr Themen aus Thüringen:

Thüringen: Neuer Wolf siedelt sich an – „höchst beunruhigend“

Rechtsextreme in Thüringen festgenommen – sie drohten mit Sprengstoffanschlägen

Thüringen: Nachbarn hören Schreie und wählen sofort den Notruf

----------------

Hinweise zum Aufenthalt nimmt die Kriminalpolizeiinspektion Gotha unter der Telefonnummer 03621-781424 entgegen. (fno)