Thüringen: Mann will auf Parkbank schlafen – aber er ist fast nackt

Eine eher schlechte Idee hatte ein Mann in Thüringen in der vergangenen Nacht... In Arnstadt lagen die Temperaturen in der vergangenen Nacht bei etwa 12 Grad.  (Symbolbild)
Eine eher schlechte Idee hatte ein Mann in Thüringen in der vergangenen Nacht... In Arnstadt lagen die Temperaturen in der vergangenen Nacht bei etwa 12 Grad. (Symbolbild)
Foto: imago images / blickwinkel

Arnstadt. In Thüringen hat ein fast nackter Mann Aufmerksamkeit erregt. Laut Polizei hatte sich der betrunkene 52-Jährige in der vergangenen Nacht in Arnstadt auf eine Parkbank gelegt, um dort zu schlafen.

Das Problem: Der Mann hatte nur eine Unterhose an. Sonst nichts. Das ist bei den herbstlichen Temperaturen nicht ganz ungefährlich; selbst dann nicht, wenn man ihnen, wie der 52-Jährige laut Polizei mit „reichlich Alkohol entgegenwirkt“.

52-Jähriger legt sich halbnackt auf Parkbank in Thüringen

Der Mann aus Thüringen pustete knapp zwei Promille.

----------------

Mehr aus Thüringen:

----------------

Die Polizei in Arnstadt rief daraufhin einen Rettungswagen, der den Halbnackten anschließend in ein Krankenhaus brachte, wo er seinen Rausch ausschlafen sollte. (ck)