Thüringen: Radfahrer fährt über eine Wiese – und stirbt

Ein Mann ist in Thüringen tödlich verunglückt. (Symbolbild)
Ein Mann ist in Thüringen tödlich verunglückt. (Symbolbild)
Foto: Imago Images/Sascha Ditscher

Nordhausen. In Thüringen ist es zu einem furchtbaren Unfall gekommen. Ein Radfahrer hat dabei sein Leben verloren.

Tragischer Unfall in Thüringen

Die Polizei Thüringen spricht von einem tragischen Unglück, das sich in der Nacht von Freitag auf Samstag in Ellrich im Landkreis Nordhausen ereignete.

Demnach fuhr ein 66 Jahre alter Radfahrer kurz vor 1 Uhr von der Teichstraße kommend ein Wiesenstück in Richtung Wolfsgraben entlang. Dann passierte es.

----------------------

Mehr Nachrichten aus Thüringen

----------------------

Radfahrer stirbt nach Sturz in Thüringen

Der Mann stürzte und prallte gegen ein Wasserrohr aus Beton. Er wurde so schwer am Kopf verletzt, dass er keine Chance mehr hatte.

Noch an der Unfallstelle erlag er seinen Verletzungen. Die Polizei ermittelt zur Unfallursache. Ob der Mann zum Unfallzeitpunkt einen Helm getragen hatte, darüber machen die Beamten zunächst keine Angaben. (aj)