Thüringen: Schwerer Unfall auf B87 – Autofahrer verliert Kontrolle über Wagen und prallt gegen Baum

Zwischen Mellingen und Umperstedt kam es am Abend zu einem Verkehrsunfall.
Zwischen Mellingen und Umperstedt kam es am Abend zu einem Verkehrsunfall.
Foto: Stefan Eberhardt

Mellingen. Schwerer Unfall auf der B87 in Thüringen.

Zwischen Mellingen und Umpferstedt verlor ein Opel Corsa-Fahrer gegen 17.45 Uhr aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Wagen und kam von der Fahrbahn ab. Der Fahrer durchfuhr den Straßengraben und prallte frontal gegen einen Baum.

Thüringen: Schwerer Unfall zwischen Mellingen und Umpferstedt

Ersthelfer versorgten den Fahrer bis zum Eintreffen der Rettungskräfte.

Er wurde mit einer Brustbeinfraktur von einem Notarzt in das Klinikum nach Weimar gebracht.

-------------------

Mehr Themen aus Thüringen:

-------------------

Die B87 war einseitig während der Unfallaufnahme gesperrt. Ein Autofahrer fuhr dabei aus Rücksichtslosigkeit über eine Blitzleuchte der Feuerwehr. Es meldete sich jedoch später bei der Feuerwehr, um den Schaden zu melden. (ms)