Grenze zu Thüringen: Mädchen (13) läuft durch den Ort – kurze Zeit später ist sie tot

In Mansfeld nahe der Grenze zu Thüringen ist ein Mädchen von einem Auto erfasst worden. (Symbolbild)
In Mansfeld nahe der Grenze zu Thüringen ist ein Mädchen von einem Auto erfasst worden. (Symbolbild)
Foto: imago images / epd

Mansfeld. Zu einem tragischen Unfall ist es am Montagabend nahe der Grenze zu Thüringen gekommen. Eine 13-Jährige war mit einer Freundin zu Fuß im Ort Mansfeld in Sachsen-Anhalt unterwegs, als es plötzlich von einem Auto erfasst wurde.

Grenze zu Thüringen: Mädchen von Auto erfasst

Die 13-Jährige und ein gleichaltriges Mädchen liefen laut Polizei gegen 19 Uhr in Mansfeld in der Nähe der Grenze zu Thüringen am rechten Fahrbahnrand einer Straße entlang.

+++ Hund: Mann führt Schäferhund aus dem Tierheim aus – es endet tragisch +++

Ein Autofahrer (33) war zu diesem Zeitpunkt mit seinem Wagen in die gleiche Richtung unterwegs. Offenbar übersah er das Mädchen am Straßenrand und erfasste es tragischerweise mit seinem Fahrzeug.

-----------------

Mehr Themen aus Thüringen:

-----------------

Für die 13-Jährige kam leider jede Hilfe zu spät. Sie verstarb noch am Unfallort. Das andere Mädchen wurde am Arm verletzt und ins Krankenhaus gebracht. (fno)