Thüringen: Mann kommt aus Urlaub zurück und entdeckt DAS in seiner Garage

Ein Mann in Thüringen machte in seiner Garage nach seinem Urlaub einen unglaublichen Fund. (Symbolbild)
Ein Mann in Thüringen machte in seiner Garage nach seinem Urlaub einen unglaublichen Fund. (Symbolbild)
Foto: imago images / CHROMORANGE

Unterbreizbach. Als ein Mann in Thüringen aus dem Urlaub wiederkam, traute er seinen Augen kaum. Am Mittwochmorgen kehrte der Mann mit seinem Auto zurück nach Unterbreizbach im Westen von Thüringen und wollte seinen Wagen erst einmal in der Garage parken - darin fand er Unglaubliches vor.

Thüringen: Zweifel schon beim Öffnen der Garage

Schon in dem Moment, als der Mann das erste Mal die Garage öffnen wollte, merkte er, dass hier etwas nicht mit rechten Dingen zuging. Denn das Schloss seiner Garage ließ sich nicht mehr öffnen.

Das lag allerdings nicht an einem verbogenen Schlüssel oder einem rostigen Schloss, wie sich kurze Zeit später herausstellen sollte. Kurzentschlossen knackte der Mann das Schloss seiner Garage und zog das Tor hoch. Was er darin sah, konnte er kaum glauben.

Mann findet fremdes Auto

In seiner Garage stand nämlich bereits ein fremdes Auto! Das gehörte auch keinem Familienangehörigen oder Bekannten. Dennoch offenbarte die Ermittlungsarbeit eine Verstrickung des Familienkreises.

Wie sich herausstellte, hatte der Schwiegersohn des Mannes die Garage verkauft - ohne dies mit dem eigentlichen Besitzer abzusprechen oder ihn auch nur zu informieren. Eine böse Überraschung für den Mann aus Unterbreizbach.

------------------------------------

• Mehr Themen:

ZDF in Thüringen: Reporter decken dieses dunkle Geheimnis auf

Thüringen: Mann hat Ärger mit Maulwürfen – jetzt ist er schwer verletzt

Hund: Mann führt Schäferhund aus dem Tierheim aus – es endet tragisch

Thüringen: Radfahrer fährt über Wiese – jetzt ist er tot

-------------------------------------

In der Garage hatte der Käufer, der sich natürlich für den neuen Besitzer der Unterstellmöglichkeit hielt, seinen Wagen bereits geparkt und so für große Fragezeichen beim Urlaubs-Rückkehrer gesorgt. Der Sachverhalt muss nun Zivilrechtlich geklärt werden. (dav)