Thüringen: Junge (8) will Mountainbike fahren – und wird schwer verletzt

Ein Junge (8) war in Thüringen mit seinem Mountainbike unterwegs. Jetzt ist er schwer verletzt. (Symbolbild)
Ein Junge (8) war in Thüringen mit seinem Mountainbike unterwegs. Jetzt ist er schwer verletzt. (Symbolbild)
Foto: imago

Unstrut-Hainich-Kreis. Ein achtjähriger Junge aus Thüringen hat sich am Donnerstag schwere Verletzungen zugezogen. Der Junge war mit seinem Mountainbike unterwegs und wollte eine Straße kreuzen – dann passierte es.

Thüringen: Achtjähriger schwer verletzt

Der Junge wollte wohl laut Polizei die Straße Unterdorf im Ort Menteroda in Thüringen überqueren. Das achtjährige Kind fuhr mit dem Mountainbike los, dann näherte sich ein Auto.

-------------------

Mehr Themen aus Thüringen:

-------------------

Ein Opel-Fahrer (43) übersah den Jungen offenbar und erfasste ihn mit seinem Auto. Der Junge stürzte vom Fahrrad und verletzte sich schwer. Er wurde ins Krankenhaus gebracht.