Thüringen: Horror-Crash zerfetzt Autos in Einzelteile – Landstraße gesperrt

Im Landkreis Nordhausen in Thüringen hat sich ein schrecklicher Unfall ereignet.
Im Landkreis Nordhausen in Thüringen hat sich ein schrecklicher Unfall ereignet.
Foto: Silvio Dietzel

Nordhausen. Ein erschreckendes Bild bot sich den Einsatzkräfte in Thüringen. Auf einer Landstraße im Landkreis Nordhausen hat ein schwerer Unfall ein regelrechtes Trümmerfeld hinterlassen. Die Straße ist derzeit vollgesperrt.

Schwerer Unfall in Thüringen: Trümmerfeld verteilt sich über Landstraße

Wie die Polizei Thüringen mitteilte, ist es am Freitagmorgen zu dem folgenschweren Crash gekommen.

Ein BMW und ein Hyundai sind zwischen Elende und Pustleben auf der L3080 frontal zusammengestoßen.

+++Thüringen: Kinderkleidung in Wald gefunden – jetzt ist klar, wem sie gehört+++

Womöglich ist eines der Fahrzeuge in der Kurve von der Fahrbahn abekommen.

Seit 12 Uhr ist die Landstraße nun gesperrt. Das Trümmerfeld erstreckte sich über mehrere Meter.

------------------------------------

Mehr Nachrichten aus Thüringen:

------------------------------------

Landstraße zwischen Elende und Pustleben voll gesperrt

Beide Fahrzeuge müssen abgeschleppt werden. Eine Umleitung erfolgt über Wipperdorf.

Die beiden Autofahrer kamen verletzt ins Krankenhaus. Zur Schwere der Verletzungen und zum genauen Unfallhergang können noch keine Angaben gemacht werden. (aj)