Thüringen: Auto fährt auf Bundesstraße – und rollt über Jungen

Bei Thüringen ist es auf der Bundesstraße 86 bei Sangerhausen zu einem schrecklichen Unfall gekommen. (Symbolbild)
Bei Thüringen ist es auf der Bundesstraße 86 bei Sangerhausen zu einem schrecklichen Unfall gekommen. (Symbolbild)
Foto: Imago Images/Markus Brandhuber

Sangerhausen. Es war eine Verkettung schrecklichster Umstände, die sich in der Nacht zu Mittwoch auf einer Bundesstraße gleich an der Grenze von Sachsen-Anhalt nach Thüringen ereignet hatte. Ein erst 17 Jahre alter Jugendlicher verlor auf tragische Weise sein Leben.

Wie die Polizei mitteilt, hatte sich der Unfall bei Sangerhausen ereignet.

Tödlicher Motorrad-Unfall bei Thüringen: Junge stirbt auf B86

Der 17-jährige Motorradfahrer ist an der Grenze zu Thüringen auf der B86 von einem Auto erfasst und tödlich verletzt worden.

-----------------

Mehr Nachrichten aus Thüringen:

-----------------

Grenze zu Thüringen: Junge wird von Auto überfahren

Der Jugendliche war mit einem anderem Auto zusammengestoßen, das bei Sangerhausen (Mansfeld-Südharz) auf die Bundesstraße in Richtung Riestedt auffuhr.

Dabei sei das Motorrad umgestürzt. Ein sich nahender Autofahrer habe noch versucht zu bremsen, den auf der Straße liegenden jungen Motorradfahrer aber überrollt.

B86 nach tödlichem Unfall gesperrt

Der 17-Jährige starb noch am Unfallort. Eine Vollsperrung der B86 dauerte bis Mitternacht an. (aj)