Björn Höcke: Comedian Shahak Shapira geht mit Axt gegen AfD-Spitzenpolitiker vor

Im Namen von Björn Höcke fließen dank Shahak Shapira gerade etliche Euro auf Spendenkonten wohltätiger Organisationen.
Im Namen von Björn Höcke fließen dank Shahak Shapira gerade etliche Euro auf Spendenkonten wohltätiger Organisationen.
Foto: Christoph Assmann/ZDF, dpa

Thüringen. In seiner neuesten Folge der ZDFneo-Show „Shapira Shapira“ hat der Comedian Shahak Shapira dazu aufgerufen, im Namen von Björn Höcke „wundervolle Dinge“ zu verrichten – und das alles wegen einer Axt.

Die Zuschauer kommen dem Aufruf nach. Und seit Dienstagabend fließt reichlich Geld im Namen des Thüringer AfD-Chef Björn Höcke an verschiedenste wohltätige Organisationen – von Seenotrettung über Flüchtlings- und Nachbarschaftshilfen bis zur Opferberatung rechtsextremistischer und rassistischer Gewalt.

Björn Höcke: Axt landet bei Shahak Shapira

Aber wie kam es dazu?

In seiner Sendung erzählte Shahak Shapira: „Vor einiger Zeit bekam ich ein Paket von einem unbekannten Absender. Im Paket befand sich eine Axt.“ Er liest einen Zettel vor, der in dem Päckchen gelegen haben soll: „Diese Axt gehört Björn Höcke“. Der Comedian stockt und gibt sich sichtlich irritiert.

„Bernd!“, korrigiert Shapira und stellt klar: „Hat sich wahrscheinlich verschrieben. Der heißt Bernd!“. (Björn Höcke wurde einst in der Thüringer Allgemeine mit falschem Namen geschrieben, was der Politiker öffentlich ankreidete. Seither trägt er insbesondere in den Satire-Shows des ZDF seinen alternativen Namen.)

Weiter soll im Schreiben der Comedian aufgefordert worden sein, die Axt sinnvoll einzusetzen.

----------------------

Das ist Shahak Shapira

  • * 1. April 1988, Israel
  • Schriftsteller, Musiker, Comedian, Satiriker
  • Zog 2002 nach Laucha in Sachsen-Anhalt
  • Seit 2017 deutscher Staatsangehöriger, zuvor israelisch
  • Projekt "Yolocaust" (Foto-Website über Selfies an Mahnmalen)
  • Aktion "HeyTwitter" (Hass-Tweets- Graffitis auf Twitter Deutschland-Zentrale in Hamburg)
  • seit April 2019 mit "Shapira Shapira" auf ZDFneo

----------------------

So macht sich 31-Jährige auf, um etwa einer Bürgerinitiative zur Unterstützung von Flüchtlingen unter die Arme zu greifen. Die nämlich bräuchte dringend Regale für die Kleiderkammer. Mit handwerklichem Geschick und der Höcke-Axt war der Aufbau ein Kinderspiel, wie es sich in dem Einspieler darstellen soll.

+++Riverboat (MDR): Als Dana Schweiger DAS über ihren Ex Til Schweiger sagt, bricht Gelächter aus+++

Spendenaktion im (alternativen) Name von Höcke: #DankeBernd

Es folgen zahlreiche gute Taten und Danksagungen an Höcke von zahlreichen Prominenten wie Oli P., Sibylle Berg, Klaas Heufer-Umlauf oder Chefket.

„Danke Bernd“, rufen sie in die Kamera und etablieren so den gleichlautenden Hashtag. Doch hinter dem Gag steckt am Ende eine ernsthafte Absicht.

Am Ende der Show richtet Shahak Shapira seine Worte an die Zuschauer: „Ich muss die Axt zurückschicken, aber die Axt lebt weiter. Jetzt seid ihr dran!“

#DankeBernd | Shapira Shapira

Er fordert das Publikum vor der Bühne und den Bildschirmen auf: „Lasst uns im Namen von Bernd Höcke Gutes tun! Ihr könnt spenden!“, so Shapira. „An jede Organisation, die Bernd Höcke hasst!“

Sein Plan ging auf. Innerhalb keiner 24 Stunden wurde alleine auf Twitter über 10.000 Mal der Hashtag verbreitet. Etliche Nutzer posteten Screenshots ihrer Überweisung unter dem Hashtag #DankeBernd.

------------------------------------

Mehr Themen aus Thüringen:

-------------------------------------

Erst im September hatte Shahak Shapira nach der Landtagswahl scharf gegen Sachsen geschossen. Was den Comedian so wütend gemacht hat, erfährst du hier.