Thüringen: Bombe aus Zweitem Weltkrieg in Meiningen gefunden – Evakuierung notwendig

In Meiningen wurde eine Fliegerbombe gefunden.
In Meiningen wurde eine Fliegerbombe gefunden.
Foto: Privat

Meiningen. Auf dem Bahnhofsgelände der Stadt Meiningen im südlichen Thüringen wurde bei Gleisbauarbeiten eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden.

Die Bombe in der Berliner Straße in Thüringen ist nach ersten Erkenntnissen 250 Kilo schwer und stammt aus Amerika.

Bombe in Thüringen: Fund umgehend gesichert

Der Fund wurde umgehend gesichert. Die Fliegerbombe soll einen Heck- und Kopfzünder haben, wobei der Kopfzünder stark deformiert sei.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Thüringen: LKA-Einsatz in Gera und Leipzig – 300 Polizisten im Einsatz

Erfurt: Frau geht mit Hund über den Anger – dann passiert etwas Unerwartetes

-------------------------------------

Entschärfung am Mittwoch

Trotzdem geht von der Bombe laut Experten des Kampfmittelräumdienstes derzeit keine Gefahr aus. Sie wird daher erst am morgigen Mittwoch entschärft.

Evakuierung ist notwendig

Für die Entschärfung ist eine Evakuierung in einem Radius von 500 Meter um den Fundort notwendig. Sie wird ab 9 Uhr beginnen.

Die Feuerwehr wird dann Wohnung für Wohnung und Haus für Haus aufsuchen und sicherstellen, dass alle Bewohner die Evakuierungszone verlassen haben.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Bahn muss vor Erfurt notbremsen – unfassbar, was die Polizei auf den Gleisen findet

Thüringen: Junger Mann hat frisch den Führerschein – es kommt zum tödlichen Drama

-------------------------------------

Erst wenn die Beamten ganz sicher sind, dass keine Menschen mehr in der Zone sind, werden die Experten mit dem Entschärfen der Bombe beginnen.

Die Anwohner müssen damit rechnen, dass sie frühestens nach zehn Stunden in ihre eigenen vier Wände zurückkehren können.

Aufenthaltsräume und Bürgertelefon

Ihnen werden in der Zwischenzeit Aufenthaltsräume zur Verfügung gestellt. Diese werden kurzfristig bekannt gegeben.

Außerdem wird ein Bürgertelefon geschaltet sein. Du erreichst es unter der Telefonnummer 03693/4858211. (fb und nr)