Märchenmarkt Gera: Öffnungszeiten, Termine, Stände – alle Infos her!

Der Märchenmarkt in Gera.
Der Märchenmarkt in Gera.
Foto: dpa/Bodo Schackow

Gera. Alle Jahre wieder verwandelt sich der Marktplatz in Gera eine winterliche Welt. Und auch in diesem Jahr öffnet der Märchenmarkt Gera wieder seine Pforten.

Beleuchtete Stände, ein Riesenrad, Glühwein und gebrannte Mandeln – das alles gibt es vom 28. November bis 23. Dezember auf dem Märchenmarkt Gera.

Märchenmarkt Gera: Öffnungszeiten, Stände, Termine

Hier bekommst du die wichtigsten Informationen rund um den Weihnachtsmarkt Gera.

Weihnachtsmarkt Gera

Öffnungszeiten

Der Weihnachtsmarkt Gera wird am 28. November um 17 Uhr vom Balkon des Rathausturmes aus eröffnet. Los geht es mit einem Glockenspiel vom Rathausturm und weihnachtlicher Bläsermusik.

Bis einen Tag vor Heiligabend können Besucher täglich von 10 bis 20 Uhr über den Weihnachtsmarkt schlendern. Freitags und samstags öffnet der markt bis 21 Uhr.

---------------------------------------

Weihnachtsmärkte in Thüringen

--------------------------------------

Stände

Über 90 festlich dekorierte Stände sollen die Besucher anlocken. Dort gibt es allerlei Weihnachtliches, Kunsthandwerk, Thüringer Spezialitäten und internationale Leckereien.

Programm

Neben den normalen Ständen lockt auch ein Programm.

Eröffnung am Donnerstag, 28. November

  • 16.30 Uhr Glockenspiel vom Rathausturm mit den Rathausglocken-Spielern
  • 17 Uhr Eröffnung durch Geras Oberbürgermeister, Herrn Julian Vonarb, dem Geraer Weihnachtsmann, begleitet von festlicher Bläsermusik
  • 17.10 Uhr Märchenzauber: „Tischlein deck dich“, spektakuläre Licht-Laser-Show am Rathausturm anschließend Feuerwerk
  • 17.45 Uhr weihnachtliches Konzert mit „Hot Strings“ aus Weimar

Freitag, 29. November

  • 19 Uhr AcoustiCocktail“ mit Günter von Dreyfuss & Uwe Hofmann

Samstag, 30. November

  • 14 Uhr Kinderprogramm: Heinz Lindner „Märchenlieder mit dem Igel“
  • 18 Uhr Bald nun ist Weihnachtszeit: Eine musikalische Winterreise mit Christian Gebhardt

Sonntag, 1. Dezember

  • 14 Uhr Figurentheater Puppetto zeigt: „Der Zoo der Guten Laune“
  • 18 Uhr Weihnachten in der Hutzenstub“ mit „De Erbschleicher“

Freitag, 6. Dezember

  • 17 Uhr Wichtelumzug durch die Innenstadt mit dem Weihnachtsmann, dem Weihnachtsengel und den „Schnaudertaler Musikanten“
  • 19 Uhr zum Nikolaus: „Rocking around the Christmas Tree“ mit der Suffy Sand Combo

Samstag, 7. Dezember

  • 14 Uhr Kinderprogramm: „Der Nussknacker und sein Schneemann“
  • 18 Uhr „Die Schalmeien sind los…“ - Konzert mit dem Schalmeienzug Auma – die Oldies e.V.

Sonntag, 8. Dezember

  • 10 Uhr Gottesdienst mit dem Posaunenchor der Evangelischen Kirchgemeinde Gera
  • 14 Uhr Kinderprogramm: Pan Panazeh’s Adventszirkus (mit Gebärdensprachdolmetscherin)
  • 18 Uhr weihnachtliches Konzert mit der „Bläservereinigung Wünschendorf“

Freitag, 13. Dezember

  • 19 Uhr Irische Folk-Weihnachten mit Cat Henschelmann

Samstag, 14. Dezember

  • 14 Uhr Winterlieder mit Laura und Wilfried Mengs
  • 18 Uhr „Zauber der Weihnacht“ mit Larissa Sander

Sonntag, 15. Dezember

  • 14 Uhr ein Leckerbissen der Clownerie: Clown Lulu
  • 18 Uhr der letzte lebende Troubadour: Squeezebox-Teddy

Freitag, 20. Dezember

  • 19 Uhr Golle & Marie – das Gesangsduo der Extraklasse

Samstag, 21.Dezember

  • 14 Uhr Märchen und Musik, Geschichtenerzähler Andi Rietschel & In Gowan Ring
  • 18 Uhr weihnachtliches Konzert mit den Thüringer Kreuzbuben

Sonntag, 22. Dezember

  • 14 Uhr Astelix und Obetix im Weihnachtsland
  • 18 Uhr Weihnachten in den Bergen mit Charlotte & Hammer

Dienstag, 24. Dezember

  • 14.30 Uhr Glockenspiel vom Rathausturm mit den Rathausglocken-Spielern
  • 15 Uhr Turmblasen vom Rathausturm mit dem Posaunenchor der Evangelischen Kirchgemeinde Gera

Vom 29.11. bís 23.12.: täglich 16.00 Uhr auf der Märchenmarktbühne: Weihnachtsmannsprechstunde

Am Sonntag, 8.12. gibt es die Weihnachtsmannsprechstunde mit Dolmetscherin für deutsche Gebärdensprache.

Mehr Infos zum Märchenmarkt in Gera findest du hier <<<<<.