Weihnachtsmärkte in Thüringen: Hier kannst du auch nach Weihnachten noch Glühwein genießen

Der Weihnachtsmarkt in Weimar hat auch noch im Januar geöffnet.
Der Weihnachtsmarkt in Weimar hat auch noch im Januar geöffnet.
Foto: dpa/Martin Schutt

Erfurt. Der Klassiker „Last Christmas“ kommt dir schon aus den Ohren raus, weil du ihn zu oft auf den Weihnachtsmärkten in Thüringen gehört hast? Ein Glühwein geht aber sicher noch rein, oder?

Dann hast du im Freistaat Glück. Denn auch nach den Festtagen endet die besinnliche Stimmung nicht sofort. Wir sagen dir, an welchen Weihnachtsmärkten und Wintermärkten du dir in der Region auch noch nach Weihnachten Glühwein hinter die Binde kippen kannst.

Diese Weihnachtsmärkte in Thüringen haben auch nach Weihnachten geöffnet:

Mittelalter Adventsmarkt in Erfurt

Lange war ungewiss, ob der mittelalterliche Weihnachtsmarkt überhaupt in Thüringen statfinden kann, doch nun hat der „Mittelalter Adventsmarkt“ einen neuen Standort in der Braugold Brauerei in der Schillerstraße gefunden.

>>>Erfurt Weihnachtsmarkt: Überraschende Wende um beliebten Mittelaltermarkt

Dort kannst du bis zum 28. Dezember Glühwein oder Met schlürfen. Was du beachten musst: An Heiligabend und den Weihnachtstagen bleibt der Weihnachtsmarkt geschlossen.

Weihnachtsmarkt auf Schloss Friedenstein in Gotha

Zum ersten Mal wird die Residenzstadt Gotha einen Weihnachtsmarkt auf Schloss Friedenstein veranstalten. Und der geht auch weit über Weihnachten hinaus.

Denn im Januar geht das stimmungsvolle Wintermärchen in der barocken Schlossanlage weiter. Vom 2. bis zum 7. Januar öffnet Friedenstein noch einmal seine Tore. Mehr Informationen findest du hier >>>

+++ Weihnachtsmarkt in Thüringen: Diese Märkte MUSST du gesehen haben! +++

Weimarer Weihnachtsmarkt

Der Weihnachtsmarkt in Weimar erstreckt sich vom Marktplatz durch die Schillerstraße bis hin zum Theaterplatz. Bis zum 5. Januar findest du ihn weiterhin am Theater- und Marktplatz, bis zum 29. Dezember kannst du auch noch Glühwein an der Schillerstraße und am Herderplatz trinken.

Das musst du wissen: Geschlossen bleibt der Weihnachtsmarkt an Heiligabend, am Ersten Weihnachtstag und an Neujahr (1. Januar). >>>hier alle Infos

Gothaer Weihnachtsmarkt

Bis zum 30. Dezember kannst du das weihnachtliche Flair in der historischen Altstadt von Gotha bewundern. Täglich wird auf dem Weihnachtsmarkt ein Türchen des XXL-Adventskalenders um 18 Uhr geöffnet. Der Gutschein wird dann verlost. Mehr Infos hier>>>