Wetter in Thüringen: Achtung Autofahrer! Hier wird es am Donnerstag glatt

Wetter in Thüringen: Nebel und Eis – hier wird es gefährlich.
Wetter in Thüringen: Nebel und Eis – hier wird es gefährlich.
Foto: imago

Eine Woche bevor die Weihnachtsmärkte ihre Tore öffnen, ist das Glühwein-Wetter in Thüringen schon angekommen.

Mit Temperaturen zwischen 1 und 8 Grad bleibt das Wetter diese Woche kühl und grau. Und einige Gefahren kommen vor allem auf die Autofahrer zu.

Wetter in Thüringen: Achtung Nebel und Eis!

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnt: In der Nacht zum Donnerstag zieht ein einigen Orten in Thüringen Nebel auf. Dort sinkt die Sichtweiten teils unter 150 Meter.

Am Mittwoch soll es trotz Wolkendecke weitesgehend trocken bleiben. Nachts ist jedoch Sprühregen angekündigt – und der könnte gefährlich werden.

-------------------

Das ist Blitzeis:

  • Blitzeis oder Eisregen entsteht, wenn Regen oder Nebel auf eine gefrorene Fahrbahn trifft
  • das Wasser gefriert sofort und bildet eine harte, glasige, zusammenhängende Eisschicht
  • besonders groß ist die Gefahr von Blitzeis an schattigen Orten wie in Wäldern oder auf Brücken
  • gefährlich: Die Eisschicht ist kaum zu erkennen und tritt plötzlich auf
  • Nebel und Raureif auf Bäumen können jedoch Hinweise darauf sein, dass Blitzeis droht

-------------------

Da die Temperaturen im oberen Bergland unter 0 Grad fallen können, ist die Gefahr groß, dass der Regen auf der Straße gefriert und es sehr glatt wird. Also: Vorsicht!

-------------------

Mehr aus Thüringen:

-------------------

Gute Aussichten fürs Wochenende

Zum Wochenende hin soll das Wetter aber wieder etwas wärmer werden.

  • Donnerstag: bedeckt, zeitweise Regen oder Sprühregen. Temperaturen 4 bis 6 Grad.
  • Freitag: zunächst stark bewölkt, aber kein Regen. Maximal 4 bis 9 Grad.
  • Samstag: teils stark bewölkt, niederschlagsfrei. Höchstwerte zwischen 6 und 9 Grad. (fno)