Thüringen: Junger Mann stirbt auf Kreisstraße

Auf einer Landstraße in Thüringen ist ein tödlicher Unfall passiert. (Symbolbild)
Auf einer Landstraße in Thüringen ist ein tödlicher Unfall passiert. (Symbolbild)
Foto: imago Images Kamera24

Altenburg. Bei Altenburg in Thüringen ist ein junger Mann ums Leben gekommen – ein tragisches Unglück offenbar, die Ermittlungen dauern noch an.

Wie die Polizei mitteilte, war der 30-Jährige gegen 7 Uhr am Donnerstagmorgen in Thüringen im Altenburger Land unterwegs.

Auf der Straße von Monstab nach Starkenberg kam sein Opel dann plötzlich von der Straße ab. Warum ist noch nicht klar.

Thüringen: Auto prallt gegen Baum – Fahrer stirbt

Der Wagen prallte gegen einen Baum.

Ersthelfer und Rettungskräfte konnten nichts mehr tun. „Trotz schnell eingeleiteter medizinischer Versorgung verstarb der 30-Jährige noch an der Unfallstelle“, heißt es im Einsatzbericht.

-----------------

Mehr Themen aus Thüringen:

-----------------

Die Altenburger Polizei hat die Ermittlungen zum Unfallgeschehen aufgenommen. Aufgrund des Unfallgeschehens wurde die Straße bis circa 9.20 Uhr komplett gesperrt. (aj)