Gefahr in Thüringer Wäldern: Achtung vor dieser Wetter-Tücke im Winter

Thüringen: Experten warnen! Vorsicht im Wald vor diesen Gefahren...
Thüringen: Experten warnen! Vorsicht im Wald vor diesen Gefahren...
Foto: imago

Thüringen. Im Winter kommen so manche Wetter-Tücke auf die Menschen in Thüringen zu. Experten warnen jetzt: Im Wald warten viele Gefahren auf Spaziergänger, die diese unterschätzen.

Darauf solltest du aufpassen.

Thüringen: Vorsicht im Wald – diese Gefahren lauern

Im Dezember schwanken die Temperaturen in Thüringen oft noch über Null Grad. Mit den Monaten Januar und Februar jedoch steht die härteste Winterphase in der kalten Jahreshälfte an.

Vor allem der Frost kann dann zu einer „heimlichen Bedrohung“ für Waldbesucher werden, denn verursacht eine oft schwierig zu erkennende Rutsch- und Glättegefahr, so die Landesforstanstalt.

Waldwege werden nicht gestreut, und können sich so in sehr gefährliche Eispisten verwandeln.

-------------------

Mehr aus Thüringen:

-------------------

Vereiste Wege – hier musst du besonders aufpassen

Vor allem hier solltest du aufpassen:

  • in den höheren Lagen des Thüringer Wald
  • im Ostthüringer Schiefergebirge
  • im Harz

Waldwanderer, Naturfreunde oder Skilangläufer sollten schattige und damit oft vereiste Wegeabschnitte nur vorsichtig betreten. Es können gefährliche Hohlwege entstehen, die bei Eisglätte für den Stürzenden wie eine Eisröhre wirken, warnen die Experten. (fno)