Thüringen: Razzia am frühen Morgen – deshalb durchsucht die Polizei mit Spürhunden Herbsleben

Unterstützt wird die Polizei bei dem Einsatz in Thüringen von Drogenspürhunden. (Symbolbild)
Unterstützt wird die Polizei bei dem Einsatz in Thüringen von Drogenspürhunden. (Symbolbild)
Foto: imago images / localpic

Herbsleben. Drogenrazzia in Thüringen: Seit den frühen Morgenstunden sind die Beamten der Kriminalpolizei Mühlhausen in Herbsleben im Einsatz und durchsuchen eine Wohnung und ein Gehöft.

Drogenrazzia in Thüringen: Polizei durchsucht mit Hunden verdächtige Gebäude

Wegen des Verdachts des Rauschgifthandels ist die Bewohnerin (52) und ihr 32 Jahre alte Sohn in den Fokus der Ermittlungen in Thüringen geraten. Oft wurde schon darüber berichtet. Doch die Frau soll weiterhin mit einem Teenager (19) Drogen an Jugendliche verkauft haben.

´--------------

Themen des Tages:

--------------

Die Polizisten werden bei dem Einsatz von der Bereitschaftspolizei begleitet. Auch Spezialhundeführer unterstützen die Beamten. Die Durchsuchungen dauern an. Ergebnisse will die Polizei im Laufe des Tages veröffentlichen. (js)