Thüringen: Brand in Bad Frankenhausen – Feuerwehr muss mehrere Menschen evakuieren

In einem Mehrfamilienhaus in Thüringen ist ein Brand in einer Küche ausgebrochen. Die Feuerwehr musste einige Bewohner über eine Drehleiter retten. (Symbolfoto)
In einem Mehrfamilienhaus in Thüringen ist ein Brand in einer Küche ausgebrochen. Die Feuerwehr musste einige Bewohner über eine Drehleiter retten. (Symbolfoto)
Foto: imago

Bad Frankenhausen. In Bad Frankenhausen in Thüringen hat es am Montagabend in einem Wohnhaus gebrannt. Die Feuerwehr musste mehrere Menschen aus dem Gebäude evakuieren.

Thüringen: Brand in Wohnung ausgebrochen – Evakuierung

Nach ersten Informationen war in der Wohnung in Bad Frankenhausen, Thüringen, wohl eine Küche in Brand geraten. Gegen 22.20 Uhr wurde die Feuerwehr alarmiert, die mit acht Einsatzfahrzeugen zum Unglücksort ausrückte.

Mehrere Menschen mussten aus dem Gebäude evakuiert werden.

--------------------

Mehr aus Thüringen:

--------------------

Feuerwehr rettet 22 Menschen aus Wohnhaus

Insgesamt 22 Menschen konnte die Feuerwehr aus dem Wohnhaus retten. Weil der Hausflur stark verraucht war, mussten zehn Bewohner über eine Drehleiter evakuiert werden. Außerdem konnte auch ein Hase gerettet werden.

Bei dem Unglück wurde zum Glück niemand verletzt. Der Einsatz dauerte noch bis nach Mitternacht.

Ersten Ermittlungen zufolge brach das Feuer in der Erdgeschosswohnung aus in einem Schaltkasten der Küche aus. Derzeit geht die Polizei von einem technischen Defekt aus. Die betroffene Wohnung ist noch unbewohnbar.(fno)