Tödlicher Unfall auf Landstraße in Thüringen– Fahrradfahrer wird von Auto erfasst

Der Suzuki erfasst den Fahrradfahrer auf der Landstraße in Thüringen.
Der Suzuki erfasst den Fahrradfahrer auf der Landstraße in Thüringen.
Foto: Vesselin Georgiev

Roßleben. Ein tödliches Unglück ereignete sich am Mittwochmorgen im Kyffhäuserkreis (Thüringen). Ein 59 Jahre alter Radfahrer ist gegen 7.30 Uhr auf der Landstraße zwischen Wiehe und Roßleben von einem Auto erfasst worden.

Aus noch ungeklärter Ursache kam es zur Kollision mit dem Suzuki eines 63-Jährigen. Der Radfahrer erlag seinen schweren Verletzungen noch am Unfallort.

______________________

Mehr Themen von Thüringen24:

______________________

Thüringen: Ursache für Kollision noch unklar

Ein Gutachter soll nun die Umstände klären und nahm noch am Morgen seine Arbeit an der Unfallstelle auf. Die Landstraße musste bis ungefähr 11 Uhr voll gesperrt werden.