Jena: Einbrecher hebeln Tür auf – Polizei sucht nach DIESEN Männern

Einbrecher sind in Jena in ein Mehrfamilienhaus eingestiegen. Die Polizei hat nun die Bilder aus der Überwachungskamera veröffentlicht.
Einbrecher sind in Jena in ein Mehrfamilienhaus eingestiegen. Die Polizei hat nun die Bilder aus der Überwachungskamera veröffentlicht.
Foto: imago

Jena. Zwei Männer haben versucht, in ein Mehrfamilienhaus in Jena einzubrechen. Doch die Überwachungskamera des Hauses filmte die Einbrecher.

Die Polizei sucht jetzt nach DIESEN Tätern.

Jena: Täter wollen in Haus einbrechen – Überwachungskamera läuft mit

Die beiden Täter haben bereits am 27. Oktober versucht, in ein Haus in der Thomas-Mann-Straße in Jena einzubrechen. Dabei hatten sie am späten Abend die Eingangstür des Hauses aufgehebelt.

Gestohlen wurde nach derzeitigem Stand allerdings nichts. „Es muss davon ausgegangen werden, dass sie in dem Haus mit 16 Mietparteien auf Beutezug waren und möglicherweise auch in einzelne Wohnungen oder Keller einbrechen wollten“, schreibt die Polizei.

Wer Hinweise zu den beiden Männer geben kann, wird gebeten, sich bei der Kriminalpolizei Jena unter Tel. 03641-810 zu melden.

Geld von fremdem Konto abgehoben – Polizei fahndet mit Foto

Vom Konto einer jungen Frau wurden 500 Euro entwendet – offenbar hatte ein Dieb ihre Kreditkarte gestohlen und damit Geld abgehoben.

--------------------

Mehr aus Thüringen:

--------------------

Die Polizei sucht nun mit Bildern aus der Überwachungskamera der Bankfiliale nach dem Täter. Der Dienstahl ist bereits im Mai dieses Jahres in einer Bankfiliale in in der Apoldaer Bahnhofstraße passiert.

Wer erkennt den Mann? Hinweise an die Polizei Apola unter Tel. 03644-5410.