Thüringen: Paar sitzt gemütlich im Wohnzimmer – dann kommt ER

Ein Paar aus Thüringen wollte sich einen gemütlichen Abend machen. Doch dann bekam es unerwarteten Besuch. (Symbolbild)
Ein Paar aus Thüringen wollte sich einen gemütlichen Abend machen. Doch dann bekam es unerwarteten Besuch. (Symbolbild)
Foto: imago

Gotha. Das möchte wirklich niemand an den Feiertagen erleben. Ein Paar saß am zweiten Weihnachtsfeiertag im Wohnzimmer ihrer Wohnung in Thüringen. Doch dann bekam es plötzlich unerwarteten Besuch.

Thüringen: Paar in eigener Wohnung von IHM überrascht

Eine 60-jährige Frau aus Thüringen und ihr 58 Jahre alter Partner wollten wohl die Feiertage entspannt ausklingen lassen und hatten es sich im Wohnzimmer der Wohnung in Gotha gemütlich gemacht.

Doch der Abend nahm ein äußerst ärgerliches Ende. Denn plötzlich war ein ungebetener Gast in der Wohnung.

---------------------

Mehr aus Thüringen:

---------------------

Einbrecher steigt in Wohnung ein – dann macht er DAS

Wie die Polizei berichtet, war ein Dieb in die Wohnung des Paares eingestiegen, ohne dass es etwas davon bemerkte.

Der Einbrecher klaute Schmuck und Bargeld der Frau im Wert von insgesamt 1500 Euro – das Paar im Wohnzimmer bekam nichts davon mit.

Der Dieb entsorgte laut Polizei einen Teil des Beuteguts in der Bahnhofstraße. Doch dabei wurde er beobachtet.

Polizei sucht Zeugen

Einigen Jugendlichen war der Dieb verdächtig vorgekommen, sodass sie die Polizei verständigten. Noch bevor die Beamten in der Bahnhofstraße eintrafen, war der Täter aber schon wietergelaufen.

Die Polizei sucht nun Zeugen, die Angaben zur Tat oder dem Täter machen können. Hinweise an Tel. 03621-781124. (fno)